Kooperation Bund / Länder / Gemeinden

Vereinbarung von E-Government-Konventionen und weiteren Kooperationsdokumenten

In der Verwaltungsreform II, einer politische Vereinbarung zwischen Bund, Ländern und Gemeinden vom 15.11.2005, sind die Vorschläge zum Bereich E-Government weitgehend übernommen worden:

Verwaltungsreform2-20051115.pdf

Die Vereinbarungen im Bereich E-Government bauen auf einem Vertrag auf, den Bund und Länder für den Bereich IT-Kooperation im Jahre 1998 geschlossen haben.

IT-Koop-Bund-Laender.pdf

Folgende Vorschläge wurden zur Stellungnahme bzw. Kenntnisnahme versandt und publiziert:

Erarbeitung, Dokumentation und Vereinbarung von E-Government-Konventionen und weiteren Kooperationsdokumenten (aktuelle Version und Detailversion)

Kooperationsvereinbarung 2.1.0 / 18.10.2018 (e-gov-koop_2-1-0_20181018.pdf) aktuelle Version
Begleitschreiben (e-gov-koop_2-1-0_vst_20190102.doc)
Zusammenfassung VST (egov-koop_2-1-0_vst_20190201.doc)

Kooperationsvereinbarung  2.0.2 / 13.09.2007 (e-gov-koop_2-0-2_20070913.pdf) Detail-Version
Zustimmung (Auszug aus dem Protokoll der Koop-BLSG-Sitzung vom 25.09.2007:  Aufgrund von Anregungen aus den Arbeisgruppen wurde die Matrix zum Stellungnahmeverfahren überarbeitet und den Mitgliedern der Kooperation BLSG am 25.09.2007 vorgelegt. Beratungsergebnis: Dem Ergebnis der Überarbeitung "e-gov-koop 2.0.2 vom 13.09.2007" wurde zugestimmt)